Natur Pur & Genuss erleben

im fränkischen Saaletal

Das fränkische Saaletal bietet Ihnen eine wunderbare Landschaft, welche zu ausgiebigen Wanderungen oder Radtouren einlädt.                                      Es erwarten Sie einige kulinarische/zünftige Gaumenfreuden. Auch Kulturfreunde kommen ganz auf Ihre Kosten.    

Natur erleben

Die Natur ist wohl noch der einzige Ort, wo man voll und ganz zur Ruhe kommen kann. Genießen Sie die fränkische Natur in Ihrer vielfältigen Weise. Unbedingt sollten Sie auch einen Ausflug in die nahegelegene Rhön einplanen und dort zum Beispiel im bekannten Kloster Kreuzberg oder der urigen Gemündener Hütte einkehren. Oder erkunden Sie das Saaletal mal etwas abenteuerlicher mit dem Kanu, direkt vom Wasser aus. Hierzu steht Ihnen ein Kanuverleih in der nahen Umgebung zur Verfügung.

Weinregion genießen

Ihre Ferienunterkunft liegt unweit der fränkischen Weinregion. Nach einer ausgiebigen Wanderung durch die Weinberge von Ramsthal oder Hammelburg, können Sie sich in einem der schönen Weingüter mit einem leckeren Schoppen und einem kleinen Snack stärken. Oder melden Sie sich doch für eine Weinprobe oder eine geführte Weinbergswanderung an.

Kultur entdecken

Erleben Sie in und rundum Aura jede Menge kulturelle Highlights. So ist zum Beispiel im bekannten Kurort Bad Kissingen kulturell einiges Geboten. Während des Kissinger Sommers können Sie sich auf tolle musikalische Unterhaltung freuen. Genießen Sie bei einem Spaziergang durch den Rosengarten, die Vielfalt der Blüten. Oder schlendern Sie gemütlich durch die Altstadt In Aura direkt können Sie zum Beispiel die Ruine Aura, eine alte Kirchenruine besichtigen oder in dem nahegelegenen Ort Trimberg, können Sie nach einem etwa 20-minütigen Aufstieg die Trimburg erkunden.

Frankens Saalestück

Auf der Webseite Frankens Saalestück erhalten Sie viele interessante Informationen und Ideen was man in der Region erkunden und erleben kann. Daneben erfährt man Genuss und Kulinarik unserer Weinregion und bekommt auch innige kulturelle Tipps.

www.frankens-saalestueck.de

Naturschwimmbad Aura

Gleich um die Ecke können Sie an warmen Tagen in unserem Naturbad ein paar kühle Bahnen ziehen. Auch Allergiker können hier sorglos baden gehen, da das Wasser ganz ohne Chemie und Chlor angereichert ist.

Für alle kleinen Besucher steht eine Wasserrutsche, sowie einen Spiel-Bachlauf für jede Menge Spiel- und Matschspaß zur Verfügung.

www.naturbad-aura-saale.de

Alte Brauerei

In der urigen Gastwirtschaft „Zur alten Brauerei“ werden Sie mit viel Herzlichkeit empfangen. In dem familiengeführten Lokal werden Sie mit leckeren zünftigen Speisen verwöhnt. Der schöne Biergarten lädt zum Verweilen ein.

Ruine Aura

Erkunden Sie die alte Kirchenruine in Aura. Die Kirche wurde im Jahr 1618 von Fürstbischof Johann Gottfried I. von Aschhausen in Auftrag gegeben. Sie sollte als Wallfahrtskirche genutzt werden, leider kam es nie zur Fertigstellung der Kirche. Noch heute kann man die Gemäuer besichtigen.

Menü schließen